Projektraum Fotografie

 

Ausstellungen, Workshops und persönlicher Austausch: der Projektraum Fotografie ist Atelier, Treffpunkt und Ausstellungsraum in einem, ein Labor im besten Sinne

Vorschau: 08. September 2016, 19.00 Uhr

image002

©Daniel Stemmrich

 

image001

©Christoph Naumann

Die Autobahn als fotografisches Sujet: Die Arbeiten von Daniel Stemmrich und Christoph Naumann befassen sich mit Autobahnen und ihrem Kontext im städtischen und ländlichen Raum.

Seit Baubeginn im Jahr 1977 verfolgt Daniel Stemmrich den Bau der A52, bzw. A44, die von der niederländischen Grenze durch Ruhrgebiet und Rheinland führt. Als eine Art Chronist portraitiert er in Langzeitbeobachtung die Veränderungen in der Landschaft und in der Stadt. Und erzählt in seinen Bildern nebenbei auch eine Geschichte der Ästhetik und des Strukturwandels im Ruhrgebiet der letzten Jahrzehnte.

Christoph Naumann legt in seinen Arbeiten den Fokus auf den gegenwärtlichen Ist-Zustand der A3. Diese Bundesautobahn führt von der niederländischen Grenze bis nach Österreich und gehört als zweitlängste Autobahn Deutschlands zu den wichtigsten Verkehrswegen in Europa.

Beide Arbeiten verfolgen den Ansatz, die Autobahn konträr zu ihrer primären Funktion wahrzunehmen: Während die Schnellstraßen uns üblicherweise dazu dienen, möglichst unbehelligt und einfach von Punkt A nach B zu gelangen, nehmen beide Künstler die Autobahn als Fußgänger und Spazierende wahr. Diese Betrachtung zeigt um so eindringlicher die Auswirkungen der Autobahn auf uns und die Landschaft, in der wir uns befinden.

Fotogroßprojektion:
Sa, 10.09.2016, ab 18.00 Uhr
am Emscher-Kunstort „Kunstpause“
unter der Brücke Mallinckrodtstr. /Huckarder Str.

Ausstellungseröffnung:
Do, 08.09.2016, 19.00 Uhr
Projektraum Fotografie

Öffnungszeiten:
09./11./16.09/ 22.09/29.09/ 06.10/13.10.2016
jeweils 15-19 Uhr

—————————————————————————————————————————————————————————

Plätze frei!

In unserem Projektraum werden 2 Arbeitsplätze frei:

Wir bieten dir:
Platz für einen Schreibtisch, bei Bedarf mit Fotolabor, einen gemeinsamen
Ausstellungsraum gemeinsames Arbeiten auf 62 Quadratmeter im Union Gewerbehof
im Dortmunder Unionviertel

Wir suchen:
Persönlichkeiten, die neben ihrer eigenen Arbeit Interesse und Engagement für gemeinsame
Projekte, Veranstaltungen, Ausstellungen etc. mitbringen

Wer wir sind:
Der Projektraum Fotografie wurde 2010 u.a. von Gerhard Kurtz und Daniel Sadrowski
gegründet. Wir arbeiten künstlerisch und freiberuflich. Und nutzen den Raum für
Veranstaltungen und Ausstellungen. Langfristige Ideen sind auch, eine gemeinsame
Produzentengalerie

Was es kostet:
150 Euro

Mail ab Anfang September an : alle@projektraum-fotografie.de

—————————————————————————————————————————————————————————

zuvor:
16. Juni bis 03. Juli 16. 2016

Abschlussausstellung

Einblick in der Abschlussausstellung der Westpassage.

Mehr dazu auf Westpassge.de

 

—————————————————————————————————————————————————————————
 

schön wars: 07. Januar 2016

Buchgespraech-0190

Buchgespraech-0196

Finissage mit Künstlergespräch:
Nico Baumgarten, How the other half lives / but at least you are here my love

Elmar Mauch & Nico Baumgarten sprachen über Fotobücher in einer mal reflektierten mal polemischen Diskussion erläuterten Mauch und Baumgarten anhand von positiven und negativen Beispielen, was sie an diesem Medium interessiert, verwirrt, erzürnt und begeistert.
—————————————————————————————————————————————————————————

29. Oktober 2015 bis 7. Januar 2016

(c) Nico Baumgarten

(c) Nico Baumgarten

Nico Baumgarten:
How the other half lives / but at least you are here my love

 

—————————————————————————————————————————————————————————

27. Juni bis 16. August 2015

©Katja Stuke/ OliverSieber

©Katja Stuke/ Oliver Sieber

Katja Stuke und Oliver Sieber  alias BöhmKobayashi

Do you never feel the need to be another?
Fax from the Library reloaded.